Koordination der Vorbereitung zur InternetWorld

#1

Hallo zusammen,

zu der Idee in der gestrigen Telko, dass sich das byte5-Team in der Vorbereitung der InternetWorld einbringt, sage ich nach Rücksprache mit Chris einfach mal unter kleinem Vorbehalt zu. Würde gerne einfach nochmal im Detail besprechen, was dafür an Planungen ansteht, was evtl. schon in die Wege geleitet wurde, wie das bislang läuft, etc etc. Es wäre großartig, wenn sich dazu im Laufe des Tages jemand bei mir melden könnte. Falls es heute nicht klappt, bin ich ab Montag wieder im Büro erreichbar. :slight_smile:

Viele Grüße,
Sandra

#2

Zur Doku hier, ich bin mit Sandra in Kontakt und arbeite Ihr etwas zu. Es wäre schön wenn wir noch jemanden vor Ort oder aus der Nähe von München hätten, der uns unterstützen kann.

#3

Ich habe den Termin auf der Website avisiert. Wenn wir weitere Informationen für Besucher/Helfer haben, tragt die bitte unter “Weitere Informationen” nach.

http://www.cms-garden.org/de/events/internet-world-2017
http://www.cms-garden.org/en/events/internet-world-2017

#4

Hau doch mal Serhad an, der hätte auch ein Auto.
Roger war die letzten Jahre ja auch dabei.

#5

Allgemeiner Hinweis:
Es ist sinnvoll für jeden vor Ort 2-3 Liter Getränke einzuplanen und diese Bereits beim Aufbau am Stand zu deponieren.
Anbieten tuen sich die 0,5 Liter Flaschen (z.B. Wasser normal und Medium und Apfelschorle) vom Aldi.
Zusätzlich ist ein Kasten Bier für den Abend des ersten Abends auch ne nette Geschichte. :wink:

  • Edding zur Beschriftung bereit legen!
  • Flaschen sollten nicht sichtbar am Stand rumliegen, da das die Interessenten abschreckt.
  • Einfahrt aufs Gelände ist mit Kaution (100,- oder 150,- Euro) für eine Stunde möglich.
#6

@SirFiChi danke für die Infos :wink:

#7

Gerne. Morgen ist der Aufbau.
Interessant, dass sich für den Stand am Dienstag und Mittwoch keine Drupaler gefunden haben. ^^

@skathe: Rufst Du mich morgen an wenn Du im Zug sitzt, damit wir uns koordinieren?

#8

So schauts aus:

Hinweis:
Das Werbe-Material ist durchgehend in einem so schlechten Zustand, dass ich zu einer Neuanschaffung raten würde.
Die Tafeln wurden so aneinander gelegt, dass die Klebereste nun auf den Vorderseiten sind, die Tafeln sind teilweise stark beschädigt, der Gartentisch fällt fast auseinander und hat witterungsbedingte Alterserscheinungen und die hängenden Banner haben auch schon Flecken und sind zerknittert.
Die Stromkabel wurden eng um die Steckdosenleisten gewickelt und sind nach dem abwickeln gekringelt.
Die Sachen sind grundsätzlich schmutzig (staubig und Flecken).

#9

@SirFiChi danke für feedback. sollte @Markus auf dem schirm haben. jetzt muss das zeugs aber noch die whd durchhalten.

#10

Ich schaue mir in Rust die komplette Lieferung mal an und mache eine Neubeschaffungsliste. Schade finde ich, dass keine Gründeko (Kunstpflanzen) mitgeliefert wurde. @Markus Haben wir davon nichts mehr oder ist das auch schon so durch?

#11

Das Grün war auf der Palette, hatte das mit drauf gepackt.

LG
David

1 Like
#12

Die Deko haben wir natürlich am Vorabend eingepackt, damit sie nachts nicht geklaut wird. :wink:
Es befindet sich eine Gitarrbox an Deko auf der Palette.

Wir haben auch ein paar Getränke (ca. 30x 0,5 Liter) auf die Palette gelegt.

Der Abbau war nach ca. 45 Minuten erledigt und die zwei Packstücke abholbereit.

#13

@SirFiChi, @skathe danke für Euren Einsatz, das hat alles super geklappt.
Die InternetWorld macht mir immer wieder Spaß, nicht zuletzt wegen dem großartigen Team, was wir dort jedes Jahr auf die Beine stellen.

#14

FTR: Sorry, war ein Missverständnis. Grünzeug war auf der Palette. Die Getränke waren grundsätzlich eine gute Idee, auch wenn wir auf den WHD immer Flatrate haben.
Ein bisschen überfürsorglich war vielleicht, die vom #drupaldrama übriggebliebenen Playboys in den Garten zu entsorgen. Wir haben sie unterm Ladentisch gelassen.

closed #15