CMS-Garden-Kalender


#1

Wir haben jetzt in der NextCloud zwei Kalender (danke, @jensp!):

Welcher Kalender für was?

  • CMS-Garden-Events - offen für die Welt (z. B. abonnierbar von der Presse), hier tragen wir alle Events ein, die für die teilnehmenden CMS oder den CMS Garden Relevanz haben. Als Planungshilfe, also nicht nur die Events, an denen wir direkt oder indirekt teilnehmen.
  • CMS Garden e.V. - für alle, die in der NextCloud einen Account haben: Hier tragen wir Telko-Termine, Mitgliederversammlung und außer-der-Reihe-Termine ein. Also alles, was eher vereinsintern ist.

Teilen

CMS-Garden-Events kann über diesen Link geteilt werden: https://cloud.cms-garden.org/index.php/apps/calendar/p/1F6S8ZH75QI1I16Y
(Jens, vielleicht können wir dafür einen lesefreundlichen Redirect bauen? “cloud.cms-garden.org/event-calendar”?

Pflegen

Wir sollten uns Naming Conventions erarbeiten, damit’s nicht Kraut und Rüben wird. Vor allem wichtig, wenn uns die Presse auf die Finger guckt :wink:

Abonnieren (in eigenen Kalender integrieren)

Die vollständigen CalDAV-Links zu den Kalendern (zum Rauskopieren) kannst du auch via Login über den Browser finden:

Nicht irritieren lassen von den “Default”-Kalendern. Die hängen an deinem Account und sind für die Gruppe erstmal irrelevant.

Kalender-App auf Mac OS

  • App starten, Einstellungen öffnen, Reiter Accounts. “Plus” klicken für neuen Account.
  • “Anderer CalDAV-Account” wählen
  • Account hinzufügen: Accounttyp Erweitert | Benutzername: [dein NextCloud-Benutzername] | Passwort: [dein Passwort] | Serveradresse: cloud.cms-garden.org | Serverpfad: /remote.php/dav/calendars/[dein.benutzername]/ | Port: 443 | SSL verwenden
  • Anmelden klicken. Jetzt kann es etwas dauern, bis die beiden Kalender in der linken Seitenleiste sichtbar werden. Das Synchronisieren der Einträge selbst dauert noch etwas länger.

Kalender-App auf Android

[zu ergänzen]

Integration in den Thunderbird-Kalender (Lightning)

  • Kalenderansicht öffnen, links wird die Kalenderliste angezeigt. Rechtsklick in diesen Bereich - “Neuer Kalender …”
  • “Im Netzwerk” wählen
  • Format: CalDAV
  • Adresse: https://cloud.cms-garden.org/remote.php/dav/calendars/[dein.benutzername]/cms-garden-events_shared_by_admin/ | Haken für Offline-Unterstützung
  • Name und Farbe individuell (lokal) setzen
  • E-Mail: die Adresse wählen, die bei der NextCloud hinterlegt ist (falls das ein Alias sein sollte, kannst du zu deiner Mailadresse eine entsprechende weitere “Identität” anlegen)

@Markus Ich habe deine Liste in der Cloud nicht gefunden (liegt möglicherweise nicht in einem freigegebenen Ordner?) - Du kannst die Termine jetzt übertragen.


#2

Hallo alle zusammen,

die uns bekannten Termine sind eingetragen.

Gruß
Markus


#3

Mal eine ganz Ketzerische Frage. Warum stellen wir das nicht über die Website bereit?
Wir sollten eh alle Events bei den wir sind, auf der Website eintragen und diese dann als ical anzubieten ist doch in Drupal sicher ein klax. Den Kalender und die Seite pflegen ist halt doppelte Arbeit.

Einziger Punkt den es zu bedenken gibt, wäre das man zu erst Eventuell nur grobe daten hat, z.B. den Namen des Events und das Datum. Aber auch das kann ja schon auf der Website als Termin drin stehen.

@meike.jung was hältst Du davon?


#4

Bei der CalDAV-Unterstützung hätte ich so herum meine Zweifel. Aber die Termine auf die Website zu aggregieren ist angedacht.


#5

ical würde ja reichen, caldav ist da gar nicht notwendig.
ical sollte recht einfach sein, da gibts bestimmt ein Modul für Drupal, welches was taugt.

:slight_smile:


#6

Ein Schritt nach dem anderen.
Ich habe gerade testhalber versucht, den öffentlichen Link zu einem Google-Kalender hinzuzufügen. Lässt sich nicht speichern.

Teilen
CMS-Garden-Events kann über diesen Link geteilt werden: https://cloud.cms-garden.org/index.php/apps/calendar/p/1F6S8ZH75QI1I16Y1
(Jens, vielleicht können wir dafür einen lesefreundlichen Redirect bauen? “cloud.cms-garden.org/event-calendar”?

Wer kann helfen?